THINK PINK_klein.png

Tanja Strausak

Die gebürtige Russin lebt und arbeitet in Eschlikon. In ihrem Atelier zu Hause malt sie seit 7 Jahren fast täglich. Sie absolvierte verschiedene Weiterbildungen und Kurse in der Schweiz. 

Alles fing mit einem unerfüllten Wunsch nach einem Bild für die heimische Stube an. Sie machte sich auf die Suche, leider ohne Erfolg. Später Kamm die Idee selber etwas zu malen. Schon von Anfang an war sie von menschlichen Gesichtern fasziniert, vor allem von den Augen. Es ist sehr wichtig für sie, das Wesen der Porträtierten in ihrer Schönheit und Verletzlichkeit zu zeigen. Nebst Acryl-und Ölfarben setzt sie in ihren Bildern auch Volumenpasten und Rostpartikeln an. 

„Das Malen bedeutet mir sehr viel, ich finde es faszinierend, mit Licht und Schatten zu spielen und Volumen zu erschaffen. Bob Ross hat mal gesagt: „Jeder Tag an dem man malt ist ein guter Tag.“ Ich versuche so viel als möglich davon zu haben und es gelingt mir immer besser.“

*Teilweise zeigen wir Bildausschnitte der Werke, bitte beachten Sie die genauen Grössenangaben der Bildbeschreibungen

Keine Produkte

Keine Produkte

 

Expertenmeinung

Tanja Strausak

  • Kunst am Bau, Fassadengestaltung

  • nnenraumgestaltungen

  • Publikationen (Broschüre über Papierstuhl)

  • Bilder, Mixed-Media

  • Fotografie, Objekte